#1

Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 14.01.2013 01:00
von Master Bator • 5 Beiträge

In den verschiedensten Foren wird immer wieder die Frage gestellt, wie Singles mit Ihrer Sexualität umgehen sollen. Es sieht so aus, als kämen manche ohne Betätigung desselben aus. Doch andere haben Probleme damit. Und auch Menschen in einer Paarbeziehung haben oft wenig gelegenheit, beieinander zu sein, und fragen sich, was sie in der Zeit alleine machen sollen.

Wer mit den Folgen von Orgasmen (und deren hormonelle Auswirkungen) durch Masturbation nicht leben will, der braucht eine Alternative. Dabei helfen vielleicht folgende Beobachtungen.

Ein Mann hat verschiedene Stadien von Erregungszuständen:

1. Der Übergang des Penis von weich auf hart. Dabei fühlen sich Berührungen sehr angenehm an, aber nicht übermäßig erregend.

2. Der Penis ist ganz hart. Interessanterweise lässt jetzt die Empfindung etwas nach oder ist ganz weg (je nach Alter). Es ist ein gewisses Plateau erreicht.

3. Um eine weitere Erregung zu erreichen, braucht der Penis nun etwas mehr Druck oder schnelleres Reiben. Nun werden wieder angenehme Gefühlsregungen empfunden, die etwas kräftiger als in der Phase 1 ist.

4. Bei weiterer Erregung beginnt eine Phase mit sehr aufreizenden Gefühlen, Hitzeempfinden, Herzklopfen und dem Drang, weiterzumachen und auf den Orgasmus zuzusteuern.

5. Bei dieser Phase gibt es jetzt kein Halten mehr. Die genannten Gefühle werden noch stärker und auch der Drang noch mehr zu reiben. Den Körper durchfahren mehre kurze Krämpfe oder Zuckungen und das Sperma wird in mehreren Schüben ausgestoßen. Der dabei erlebte Orgasmus dauert etwa 15 Sekunden. Gehirnscans, die in diesem Zustand aufgenommen wurden, zeigen die selben Gehirnmuster wie Heroinabhängige beim Schuss.

Die Hormone

Vor allem in den ersten beiden Phasen herrscht da Oxytocin vor, das für Entspannung sorgt - und der Penis braucht das auch, damit Blut einströmen kann. Auch beim Karezza mit zwei Partnern wird meistens in dieser Phase geblieben. Die Phase drei ist die Übergangsphase, wobei angenehme Gefühle vorherrschen, genauso wie beim Karezza, solange man diesen Zustand entspannt genießt.

Ab Phase 4 herrscht Dopamin vor. Wilde Gefühle werden von dem Drang begleitet: Ich will das-ich will mehr! wer in dieser Phase bleibt und sich in Wellen immer wieder bis nahe an den Orgasmus heranarbeitet, der fügt sich große Dosen von Dopamin zu. Dadurch werden auch die Rezeptoren im Gehirn betäubt, sodass nach längerem Wellenritt der darauffolgende Orgasmus schwächer wird.

Beim Orgasmus selbst sinkt der Dopaminspiegel rapide ab, und der Prolaktinspiegel, der "Ich habe jetzt genug!" signalisiert, steigt rapide an - und zwar beim Verkehr mit einen Partner 4 mal so hoch wie beim Masturbieren. Da ein gesunder Mann in weingen Minuten durch reines Reiben - ohne extremen Druck und ohne Bilder und Phantasie zum Orgasmus kommt, ist der Hormonausstoß geringer als beim längeren and anstrengenderen Sex mit dem Partner.

Dopamin in weit höherem Maß wird ausgestoßen, wenn man dabei Bilder in schneller Folge ansieht. Dabei kommt der Dopaminausstoß nicht durch die stimuliernden Bilder, sondern durch die ERWARTUG, immer wieder was Neues und vermutlich noch aufregenderes zu sehen. So sind Tasten und Buttons und Thumbnails diejenigen, die eigentlich für den Dopaminausstoß zuständig sind. Wenn man nun stundenlang solches Bildmaterial anschaut, ist anzunehmen, dass der Dopaminausstoß durch das Klicken wesentlich höher ist, als durch das Masturbieren.

Karezza für männliche Singles

Hieraus erfolgt folgende Empfehlung:

1. Suche dir einen Ort, an dem du ungestört und entspannt die Übung durchführen kannst.

2. Hab eine Uhr oder einen Timer dabei,weil du die Zeit begrenzen solltest.

3. Benutze auch ein Gleitmittel, z.B. Olivenöl, weil das die Haut pflegt und einzieht.

4. Lege oder setze dich entspannt hin und trage das ÖL freizügig auf Penis, Hoden und die Umgebung auf.

5. beginne, die Zeit zu messen, ca. 12 Minuten.

6. Streichle oder reibe den Penis mit weichen, sanften, langsamen Bewegungen. Du kannst dabei eine oder zwei Hände benutzen, zwei Finger zum Ring machen, oder mit der Hand drehende Bewegungen machen, aber im Zweifel immer zurückhalten. Benutze keine Fantasie oder Bilder. Schaue lieber an die Wand oder die Decke, wenn dir Bilder aufsteigen.

7. Genieße alle die leisen Gefühle dabei. Es geht hier nicht um die heiße, gierige Jagd nach peitschenden Gefühlen, sondern Dich einfach wohlzufühlen. Ab und zu Pause, auch wenn der Penis damit wieder etwas weicher wird. Du kannst Dich dabei auch im Beckenbereich oder andere Körperteilen streicheln und genießen.

8. Ist der Penis hart, dann mach wieder eine Pause, damit er wieder etwas nachgeben kann. Genieße auch dieses Hartsein, deine Männnlichkeit ohne Berührung. Freue Dich, dass Du gut funktionierst.

9. Es kann aber durchaus vorkommen, dass der Penis sehr steif wird, aber sehr wenig zu fühlen ist. Dann kannst Du ihn etwas fester reiben, bis wieder ein schönes Gefühl da ist. Dann solltest du aber eine längere Pause einlegen, damit es sich nicht hochschaukelt bis zur Phase 4 oder 5. du kannst auch die Erregung vom Penisschaft wegstreichen in Richtung Bauch und Becken.

10. Wichtig sind angenehme, ruhige Gefühle und das es Dir gut geht und Du Dich auch selbst magst. Freue dich und lächle entspannt.

Nach 12 Minuten hörst du einfach auf. Dabei kannst du die Hände um die Peniswurzel und die Hoden legen. Ziel ist es jetzt, sich zu entspannen. Vielleicht deckst du die Beckengegend auch zu und liest oder denkst nach. Atme tief durch durch und freue Dich darüber, Deine Männlichkeit, Deine Zärtlichkeit zu Dir selbst und gute Gefühle erlebt zu haben.

Noch einige Nachbemerkungen: Halte die 12 Minuten ein. Mehr als einmal am Tag solltest Du es nicht machen. Vielleicht auch weniger oft. Vermeide alle wilden Gefühle. Mach es nicht, um Dich zu trösten, oder wenn Du Stress hast. Es soll kein Ersatz für etwas sein, kein Lückenfüller. Wenn Du keine Lust hast, dann lass es einfach. Tu es nicht aus Gewohnheit.

Und: Alle diese Angaben sind ohne Gewähr. Du solltest selbst entscheiden, ob Du das probieren willst, und ob Du dich dabei zurückhalten kannst. Diese Übungen wurden nach den Orgasmic Meditations für Frauen entwickelt. Von den Hormonen wirdt Du vor allem Oxytocin abbekommen haben, das Kuschelhormon. Vom Gefühl her solltest du glücklich, zufrieden, männlich, ausgeglichen und stark sein. Daraufhin solltest Du zielen, nicht auf die Jagd nach dem Kick.


nach oben springen

#2

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 14.01.2013 12:56
von Schatzi • 59 Beiträge

Gib doch mal einen workshop für Männer ;-)


nach oben springen

#3

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 15.01.2013 21:59
von youngoldie • 29 Beiträge

Ich finde das mit den Erregungszuständen auch wichtig und habe ein bisschen "rumprobiert". Denn es ist auch wichtig für Karezza mit dem Partner. Einfach zu sagen: "Orgasmus vermeiden" ist nicht der richtige Zugang. Die Frage ist eher: Wo ist mein Wohlfühlbereich und wo der meines Partners? Wenn beide wissen, wo sie sich gerade befinden, können sie das leicht mitteilen. Wenn nicht, dann geht der Schuß plötzlich los... Das ist zumindest meine Erfahrung. Und soviel ich weiß, hat auch die Frau ein Plateau in ihrer Errgeungskurve.

Aber das Ganze ist ja sehr individuell, deshalb sollte man schon bescheid wissen.


nach oben springen

#4

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 15.01.2013 22:36
von Ninive • 198 Beiträge

Da wäre jetzt noch die Frage, wie hoch die Erfolgsquote der Orgasmus-Vermeidung bei Praktizierenden dieser Methode eigentlich ist. (außerdem frage ich mich, wie jugendfrei diese Beschreibung ist...). Ich weiß nun schon von zwei Männern, bei denen die genaue Beschreibung des Onaniervorgangs dazu geführt hat, dass sie überhaupt erst mit dem Onanieren angefangen haben. Mit der Folge, dass es zu exzessivem Onanieren gekommen ist...

Nach meiner eigenen Erfahrung und vielen Beiträgen, die ich bei reuniting gelesen haben, ist die einzige Methode, die WIRKLICH funktionierte und funktioniert, die Sucht loszuwerden, die Hände-hoch-Methode!

Außerdem gibt es eigentlich kein "Solo"-Karezza, so wie ich Karezza verstehe. Karezza bedeutet Oxytocin-Ausschüttung. Oxytocin wird immer dann ausgeschüttet, wenn man eine Verbindung eingeht und/oder selbstlos gibt. Meine große sexuelle Erfahrung mit meinem Körper hilft mir kein bisschen, im Karezza-Flow zu bleiben, ganz im Gegenteil, sie hat meinen Körper sogar eher in Richtung Orgasmus trainiert und macht Karezza dadurch viel schwieriger.


nach oben springen

#5

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 16.01.2013 08:28
von karezzi • 7 Beiträge

Hallo Carmen,

Du schreibst: "Außerdem gibt es eigentlich kein "Solo"-Karezza, so wie ich Karezza verstehe"

in Deinem Buch gibst Du doch auch Hinweise für Singles im Kapitel auf beziehungsorientem Verhalten.
Ist das nicht ein Widerspruch?


nach oben springen

#6

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 16.01.2013 19:06
von Ninive • 198 Beiträge

Nicht wirklich, glaube ich. Interessanterweise wird Oxytocin anscheins immer dann ausgeschüttet, wenn man mit was oder wem in Harmonie kommt. Bzw. vor allem dann, wenn man anderen hilft:

In Harmonie kommen: Menschen (Tanz, Treffen, Sport/Partneryoga)
Natur, Gott (Waldspaziergang, Meditation, Beten)
Helfen (Selbsthilfegruppen, Tierheim)
Selbstfindung und Selbsterkenntnis ist übrigens ein Weg, um mit seinem Inneren in Kontakt zu kommen - was nach meiner Erfahrung bedeutet, mit Gott in Kontakt zu kommen. (siehe auch das Zitat "Wer vor sich selbst flieht, flieht vor Mir.")

Ich hab die Bindungsverhalten-Liste für Singles gerade nicht im Kopf und muss gleich weg, deshalb erstmal soviel.

Über Obiges habe ich übrigens erst durch diesen Beitrag nachgedacht und es kommt auch als Thema in "Orgasmus II" rein. Kann Bindungsverhalten egoistisch sein und bleiben?



zuletzt bearbeitet 16.01.2013 19:08 | nach oben springen

#7

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 16.01.2013 19:57
von karezzi • 7 Beiträge

ja, Du hast recht.
Es geht bei den Hinweisen für Singles ja um das Einüben von Beziehungsverhalten für Singles und nicht um etwas was in Richtung Selbstbefriedigung geht. Das habe ich nicht klar getrennt.
Danke für die Antwort.


nach oben springen

#8

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 17.01.2013 18:40
von Master Bator • 5 Beiträge

Hallo Carmen und Karezzi,

Man sollte unterscheiden, über was man reden will oder über was nicht. Und hier haben wir gleich ein Bündel von Fragen:

-Bis zu welchen Punkt darf man in diesem Forum etwas beschreiben? (Wobei ich davon ausgehe, dass Beschreibungen im pornografische Stil nicht richtig sind).

-ist Selbstbefriedigung falsch?

-Was genau ist Selbstbefriedigung?
--Streicheln/berühren des Penis?
--Steifwerden lassen und berühren?
--Erregen bis kurz vor dem Orgasmus?
--Oder bis zum Orgasmus?

-Wird Oxytocin nur dann ausgeschüttet, wenn eine 2. Person dabei ist?
Hier denke ich einfach nur ans Daumenlutschen von Babys und Kindern, die sich dabei trösten. Und ich denke, dass eine Selbstmassage (nicht nur an der einen Stelle) auch positive, beruhigende Auswirkungen auf einen hat. Wie sollen den Menschen mit ihren Körper und ihrer Sexualtität umgehen, die keinen Partner haben oder haben wollen oder haben können. Das sind ja keine asexuellen Wesen?

Hier denke ich, dass alles beruhigend und wohltuend ist, was nicht auf die Jagd nach dem Orgasmus abzielt - auf die Wirkung des Hormons Dopamin, das schreit: Das will ich - immer mehr!

Und dann sollte man noch klären: Reden wir von Menschen, die PMO-süchtig oder MO-süchtig sind? Oder von Menschen, die keine Probleme damit haben. Was soll man denen empfehlen?

Anmerkung:
PMO: Pornos angucken - dabei masturbeiren bis zum Orgasmus.
MO: Masturbieren bis zum Orgasmus.


nach oben springen

#9

RE: Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 16.12.2015 13:36
von retro99 • 4 Beiträge

Ich habe die Erfahrung gemacht, das man sich langsam an die Sache herantasten muß. Meiner Meinung wird der- oder diejenige scheitern, die sich vornimmt, ab sofort mache ich das


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Karezza mit "Erotic Dolls"??
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Ninive
6 09.12.2015 02:29
von Yasmintranz • Zugriffe: 550
90 Tage Karezza, JETZT
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von aloha912
20 07.11.2015 04:00
von Yasmintranz • Zugriffe: 1148
Ist Karezza "langweilig"?
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von aloha912
1 17.08.2015 14:51
von Ninive • Zugriffe: 463
Tantra Massagen mit Karezza vereinbar ?
Erstellt im Forum GEDANKEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Erleuchtung.jetzt
0 11.06.2015 22:35
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 472
bi-oder homosexualität/karezza ?
Erstellt im Forum GEDANKEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Erleuchtung.jetzt
3 15.06.2015 13:17
von Ninive • Zugriffe: 447
Karezza und Verhütung
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Daniel S.
3 29.05.2015 12:43
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 594
Karezza als Single
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von nate
11 29.06.2015 16:16
von Yasmintranz • Zugriffe: 847
Tagebuch Karezza-Kurs
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
24 08.05.2015 17:10
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 6203
Karezza nach Dr. William Lloyd - Beschreibung des Vorgehens
Erstellt im Forum Karezza: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
13 01.06.2013 23:23
von Ninive • Zugriffe: 3022

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aplysia
Forum Statistiken
Das Forum hat 126 Themen und 630 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor