#1

Ist der Alligator ein Zombie?

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 13.01.2013 08:33
von youngoldie • 29 Beiträge

Zuerstmal die Erklärung: Ein Zombie ist ein Untoter, also eine Leiche, die ähnlich wie ein Roboter irgendwie ferngesteuert funktioniert.

Weiter aus dem Bericht eines Karezza-Anfängers: Neuer Tag, neues Glück!

Mann: Fühlt sich etwas besser und merkt, dass beim Musizieren das Stück, das gestern so schreckliche klang, heute super gut geht, versucht nett zu seiner Frau zu sein. Krankeitssymptome lassen nach, Literatur über Karezza verheißt Interessantes. Da werden wir doch gleich mal was ausprobieren...

Frau: Sieht leidend und übernächtigt aus. Ist beim Umarmen recht bewegungslos. Sagt, sie kommt dann und dann ins Bett. Verspätet sich um zwei Stunden. macht sofort das Licht aus und gibt keinen Ton von sich.

Mann: Versucht eine lockere Anmerkung. Scharfer Schuß zurück von der Frau. Er kuschelt sich an seine Frau. Die rührt sich nicht. Er versucht sie zu massieren und zu streicheln. Keine Reaktion. Aha! Verringerter Kontaktbedarf aufgrund von Prolaktinüberschuss.

Mann denkt: Also etwas mehr Distanz... Totenstille. Vielleicht etwas Smalltalk? Ähem, Schatzi wir hatten doch darüber geredet, was wir dem Anderen Gutes tun können. Hast Du Dir schon was überlegt?

Frau(leidend und grummelnd): Hab Dir ne E-Mail darüber geschrieben!

Mann: Soll ich die schnell mal anschauen?

Frau: Nein.

Mann: Dann erzähle ich dir mal, was ich mir wüschen würde. Stottert so seine Gedanken raus. Als Antwort schlägt eisige, unangenehme Stille zurück. Mann (hellwach, äußerlich ruhig, innerlich kochend) denkt: Sch... Karezza - Sch...Hormone - Sch...Orgasmus -Wrstkrft - !?$&!!! Setzt sich mit einem Ruck auf.

Der neu installierte, von der Schwiegermutter jahrelang benutzte und jetzt an uns gespendete, elektrisch verstellbare Lattenrost bricht in sich zusammen und landet mit dem Mann auf dem Boden.

Frau: Huuuch! Was war den das?

Mann: Der Rost ist runtergekracht! Aber den brauch ich anscheined eh die nächste Zeit nicht mehr.

Mann verlässt das Ehezimmer, holt sich die Flasche Schillerwein von der Schwiegermutter und tröstet sich damit. Dazu passt hervorragend der Christstollen von seiner Mutter. Mampf, schluck, stopf. Entspannt sich langsam und beginnt zu lächeln.

Halbe Stunde später: Frau reißt die Tür auf und schreit: Was erwartest Du denn von mir? Ich bin müde!

Mann: Tut mir leid ich...

Frau: Ja, ich weiß, du bist sauer auf mich!

Tür: Fällt mit einem Rums zu.

Aus dem Schlafzimmer ertönt rumpeln und krachen. Aha! Das Eheweib repariert anscheinend den elekrtischen Schweigermutter-Lattenrost.

Mann: Erledigt Schillerwein und Stollen. Fragt sich: Zombie oder Alligator - that's the question!

Anmerkung: Das ist die Version aus der Sicht des Mannes!

Vorläufiges Ende...



zuletzt bearbeitet 13.01.2013 08:35 | nach oben springen

#2

RE: Ist der Alligator ein Zombie?

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 13.01.2013 20:31
von Ninive • 198 Beiträge

Mann mann mann, zum Glück hast du noch Humor! Ist das mit dem Lattenrost echt passiert? nicht zu fassen!! Das ist ja wie im Film.

Ich hoffe, ihr kommt gut durch diese Phase durch. Auch wenn sich die Geschichte lustig anhört - mittendrin zu stecken ist ja meistens alles andere als lustig.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aplysia
Forum Statistiken
Das Forum hat 126 Themen und 630 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor