#1

Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 11.01.2013 04:28
von youngoldie • 29 Beiträge

Erfahrungsbericht eines Karezza-Anfängers:

Vor fünf Tagen hatten wir heißen Sex. Irgendwie hatten wir uns zwar auf Karezza eingestellt, aber wir waren auch auf Genuss aus. Meine Frau hatte ihre fruchtbaren Tage und war deshalb schon etwas vorgestimmt. Es lief irgendwie in die Richtung: Der beste Sex seit langem. Meine Frau bekam zwar keinen harten Orgasmus, aber längere Zustände. die ziemlich nah dran waren. Na und bei meinen Anstrengungen, es ihr recht zu machen, ging ein Schuss los.

Und siehe da, schon am nächsten Tag war keine rechte Lust mehr da. Wir kuschelten, aber nichts rührte sich. Ein Tag später war nicht mal mehr die Lust da, zusammen schlafen zu gehen. Tags darauf: Der Versuch, zusammen im Bett zu liegen und wenigstens miteinander zu reden, war extrem zäh: Als ich versuchte darüber zu reden, wie wir uns im Alltag unsere Liebe zeigen könnten, gab es Antworten, die mir den Hormonspiegel hochtrieben. Diesmal anscheinend Adrenalin. Bereit zu Flucht oder Kampf. Darüber vorgewarnt, was alles so nach dem Orgasmus passieren kann, versuchte ich sachlich zu bleiben. Es gelang uns, das Gespräch einigermaßen anständig zu Ende zu führen.

Und wie waren die Tage sonst so?

Mann unsicher und über seine Gesundheit besorgt. Schlafarme Nächte. Wenig Antriebskraft am dritten Tag, etwas anzupacken. Andauerndes Hungergefühl, häufiges Wasserlassen, Juckreiz überall. Naja, kann man sich auch was einbilden.

Frau müde und schlapp, teilweise Kopfschmerzen. Auch etwas Traurigkeit. Kritisiert Mann und Kinder. Tut ihre Pflicht mit zusammengebissenen Zähnen, auch wenn es nicht unbedingt verlangt wird.

Hey, war das immer so? Naja, das mit dem Streiten und der Müdigkeit war schon noch in Erinnerung, aber wir wissen nicht mehr, wann oder welchen Anlass.

Also ich hoffe schwer, dass das bald vorbei ist. Und jetzt wird's probiert. Kein Orgasmus mehr die nächsten 3 Wochen nach dem letzen Orgasmus!

Wird fortgesetzt.


nach oben springen

#2

RE: Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 11.01.2013 11:16
von skeila • 12 Beiträge

Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch für die kommenden 3 Wochen besonders viel Standhaftigkeit und Liebe füreinander. Denkt daran: Liebe ist kein Gefühl. Liebe ist eine Entscheidung. Die Entscheidung den anderen zu lieben trotz unangenehmen Verhaltensweisen.


nach oben springen

#3

RE: Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 11.01.2013 17:20
von primaertherapie • 37 Beiträge

...was genau bedeutet "harter" Orgasmus...?? Also "hart" fand ich die eigentlich nie ...

Ist das ein Erfahrungsbericht von euch oder von jemand anderem? Au weia, das klingt nach Geigen und Rosen... Das Fiese ist ja, dass man dann zwei Wochen so rumeiern muss und sich so quälen. Mit sich selber, mit dem Partner, mit den Kindern, mit der Arbeit etc. pp.

Ich wünsch' euch jedenfalls auch, dass es nicht zu schwer wird. Aber an euch kann man sehen, was es bedeutet für den jeweils anderen "der Erste und Einzige" gewesen zu sein. Da scheint es viel mehr Willen zum sich-Durchbeißen zu geben, als bei Paaren, die schon x Beziehungen hinter sich haben.



zuletzt bearbeitet 11.01.2013 17:32 | nach oben springen

#4

RE: Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche

in ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität 07.03.2016 14:42
von Timo_Hannover • 5 Beiträge

wann gehts weiter?
Wie hat es geklappt?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Narzissmus: Häusliche Gewalt ganz ohne Schläge...
Erstellt im Forum Casanova-Komplex / Bezness / Häusliche Gewalt: Wissenswertes und Hinte... von Ninive
1 30.04.2016 13:40
von Ninive • Zugriffe: 369
Darf / sollte die Frau einen Orgasmus haben dürfen
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von larrylurex
5 04.01.2016 21:38
von Ninive • Zugriffe: 748
Orgasmus passiert...ruinieren oder genießen?
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Timo_Hannover
2 22.09.2015 20:46
von aloha912 • Zugriffe: 1026
nutzen der 2 wochen frist zur umkehr
Erstellt im Forum GEDANKEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Erleuchtung.jetzt
3 15.06.2015 12:29
von Ninive • Zugriffe: 368
Orgasmus
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Patrizier4
1 30.12.2014 09:53
von Ninive • Zugriffe: 648
Was tun bei Erektionsstörungen? Über Pornographie, Orgasmus, Sucht und wie man frei werden kann - Eine Zusammenfassung.
Erstellt im Forum Pornographie und Sucht: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
2 22.02.2013 23:10
von Ninive • Zugriffe: 3495
Das Buch "Orgasmus I - Die Biologie der Trennung"
Erstellt im Forum Karezza: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
3 01.10.2013 21:43
von Ninive • Zugriffe: 1901
Pornosüchtig - und man merkt's selber nicht
Erstellt im Forum Kann man nach Pornographie oder Selbstbefriedigung süchtig sein?? von Käptn Blauball
3 15.04.2015 00:25
von Ninive • Zugriffe: 1609
Macht denn Sex ohne Orgasmus denn überhaupt Spaß?
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
27 15.06.2015 13:05
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 2299

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Merlin
Forum Statistiken
Das Forum hat 127 Themen und 639 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor