#1

Narzissmus: Häusliche Gewalt ganz ohne Schläge...

in Casanova-Komplex / Bezness / Häusliche Gewalt: Wissenswertes und Hintergründe 30.04.2016 13:27
von Ninive • 198 Beiträge

www.re-empowerment.de
Insgesamt eigentlich eine Seite über häusliche Gewalt, aber auch sehr sehr gut, um die Taktiken von Narzissten zu durchschauen. WICHTIG!!! Bitte zeige diese Seite nur eventuellen Opfern, auf keinen Fall möglichen Tätern. Bitte übernimm diese Verantwortung, denn "dein Narzisst" wird solche Informationen mitnichten dazu nutzen, sich zu ändern. Er wird statt dessen alle Informationen, die du ihm lieferst, in sein Machtspiel einbauen. Die Gewalt wird dadurch noch subtiler werden, noch weniger greifbar und du wirst noch mehr das Gefühl bekommen, irgendwie verrückt zu sein, weil es dir in eurer Beziehung schlecht geht. Wenn du ihm solche Informationen zeigst, um mit ihm darüber zu reden, kannst du dir, deinen Kindern, Freunden und Angehörigen - und allen anderen möglichen Opfern, sehr schaden.

WICHTIG!! Häusliche Gewalt kann ganz ohne offensichtliche körperliche Gewalt auskommen. Das bedeutet, es wird der Körper des Opfers geschädigt, ohne dass geschlagen wird. Das geht z.B. durch Schlafentzug (nächtelange Gespräche oder Druck, der dafür sorgt, dass das Opfer nicht schlafen kann oder nicht ins Bett kommt oder früh aufstehen muss etc.) oder dadurch, Krankheiten zu übersehen (immer gerne genommen: Allergien "vergessen") oder dadurch, die körperlichen Kräfte des Opfers zu erschöpfen (z.B. einen Fußkranken in eine Wanderung locken: ewige Wege durch Einkaufsläden, um einen ganz bestimmten Artikel zu bekommen...) etc.

Hat schon jemand mit sowas Erfahrungen gemacht? Kennst du Menschen, die in so einem Spinnennetz von krankmachender Beziehung gefangen sind?
Bin gespannt auf Beiträge!


Avatarbild: Think Love © McCarony/Fotolia


zuletzt bearbeitet 30.04.2016 14:43 | nach oben springen

#2

RE: Narzissmus: Häusliche Gewalt ganz ohne Schläge...

in Casanova-Komplex / Bezness / Häusliche Gewalt: Wissenswertes und Hintergründe 30.04.2016 13:40
von Ninive • 198 Beiträge

Karezza ist zwar ein sehr machtvolles Instrument zur Beziehungsheilung, aber es hilft nur wenn beide Partner selbstlos geben wollen. Wenn es beiden Partnern um Liebe geht. Das ist bei häulicher Gewalt oft nicht der Fall, besonders dann, wenn Narzissmus im Spiel ist. Dann geht es dem einen Partner ums Lieben, dem anderen aber um Macht.

In so einem Fall ist von Karezza dringend abzuraten, weil es nur einseitig die Bindung des bindungswilligen Partners verstärkt und der machtbesessene Partner dadurch noch mehr Macht ausüben kann. Es entsteht dann so etwas wie das sogenannte "Stockholm-Sydrom" (Geiseln verlieben sich in Geiselnehmer, Misshandelte lieben ihre Misshandler).


Avatarbild: Think Love © McCarony/Fotolia


zuletzt bearbeitet 30.04.2016 14:18 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Polygamie / Vielweiberei aus spiritueller Sicht
Erstellt im Forum Spiritualität in Liebe und Sexualität, Literatur und Medien von primaertherapie
1 09.09.2017 11:02
von primaertherapie • Zugriffe: 70
Gefühle
Erstellt im Forum Forumsbeiträge: Sexualität, Liebe und Wissenschaft von yyy888yyy
1 15.04.2013 07:23
von yyy888yyy • Zugriffe: 953
Zeugungsgefühl
Erstellt im Forum Forumsbeiträge: Spirituelle Sexualität und Liebe in Literatur und Medien von yyy888yyy
2 14.04.2013 11:26
von yyy888yyy • Zugriffe: 616
Die Liebe
Erstellt im Forum Forumsbeiträge: Spirituelle Sexualität und Liebe in Literatur und Medien von yyy888yyy
2 05.06.2015 13:38
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 630
Tagebuch Karezza-Kurs
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
24 08.05.2015 17:10
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 6295
Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
3 07.03.2016 14:42
von Timo_Hannover • Zugriffe: 2011
Karezza nach Dr. William Lloyd - Beschreibung des Vorgehens
Erstellt im Forum Karezza: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
13 01.06.2013 23:23
von Ninive • Zugriffe: 3095
Robert Monroe - Der Mann mit den zwei Leben, Außerkörperliche Reisen auf verschiedenen materiellen + immateriellen Schauplätzen
Erstellt im Forum Spiritualität in Liebe und Sexualität, Literatur und Medien von primaertherapie
1 19.12.2012 23:39
von primaertherapie • Zugriffe: 1239
Und es gefällt Ihnen nicht... Vom Trauma der Porno-Darsteller
Erstellt im Forum Pornographie und Sucht: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
0 17.12.2012 22:56
von primaertherapie • Zugriffe: 2153

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Merlin
Forum Statistiken
Das Forum hat 127 Themen und 639 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor