#1

Eine ausergewöhnliche Freundschaft....

in FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität 01.01.2018 16:02
von Steinlaus • 1 Beitrag

Hallo und ein frohes neues Jahr Euch allen erstmal.

Für mich ist Karezza absolut Neuland.
Habe vor ein paar Wochen eine wunderbare Frau kennen gelernt. Der Anreiz unsere Begegnung war eigentlich eine feste Partnerschaft. Aber mit der Zeit hat sich herausgestellt, das wir in einer Partnerschaft nicht all zu sehr glücklich sein werden. Ich bin eher ein ruhiger Typ, sie ist dagegen sehr temperamentvoll und energisch. Aber da wir uns sehr mögen, hat sich eine sehr enge Freundschaft entwickelt.
Am Silvester hat sie mich zu ihr nach Hause eingeladen. Da ich alleinerziehender Vater von einem Sohn bin, so wie sie eine alleinerziehende Mutter ist, haben wir am Silvester einen netten Abend miteinander verbracht. Als die Kinder schliefen, haben wir uns noch stunden lang unterhalten. Irgendwann sind wir im Schlafzimmer gelandet. Wir tauschten Zärtlichkeiten aus und waren sehr vorsichtig, da wir beide wussten das wenn es passiert, wird unsere Freundschaft passee sein. Aber wir konnten es einfach nicht aufhören und haben uns gegenseitig fast bis zum Höhepunkt gebracht. Für uns war klar, es war eine wunderbares Erlebnis. Aber ich wusste nicht ob es überhaupt normal war was wir da taten. Nach dem gemeinsamen Frühstück verabschiedeten wir uns und fuhr nach Hause. Gleich habe ich mich über Google mich schlau gemacht und so wurde mir bald klar was wir beide erlebten. Es war Karezza.
Um ehrlich zu sein, bin ich beruhigt das es eine ganz normale form von Sex sei.
Es ist vielleicht auch für Paare die nicht unbedingt verliebt sind, dennoch sich erotisch gegenseitig anziehend finden.
Ich bin froh das ich hier im Forum mich informieren kann, denn es ist absolut Neuland für mich.


nach oben springen

#2

RE: Eine ausergewöhnliche Freundschaft....

in FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität 04.01.2018 21:47
von Ninive • 202 Beiträge

Hallo Steinlaus und herzlich willkommen!!

Vielen Dank für deine Beschreibung und Vorstellung. ...wer weiß, vielleicht entwickelt sich aus euch beiden ja doch noch was...
Ich bin nicht sicher, ob dein Erlebnis eher in Richtung Karezza oder eher in Richtung Tantra ging. Bei Karezza ist eigentlich nur sehr wenig "normale" - also körperliche - Erregung dabei, sondern es ist mehr eine intesive Seelenliebe. Der Orgasmus ist dabei weder Ziel, noch wird er dadurch ausgelöst. Beim Tantra gibt es schon viel mehr körperliche Erregung, was einen oft an den Rand des Orgasmus bringt. Der Orgasums wird dabei eher unterdrückt. Dieses nahe-am-Orgasums-mit-der-Erregung-Bleiben wird auch "Edging" genannt (Pornosüchtige können davon ein Lied singen, sie betreiben stundenlanges Edging).

Habt ihr euch seither wiedergetroffen? Wie ist die Stimmung nun zwischen euch? Hatte es irgendwelche Auswirkungen auf eure Freundschaft?


Avatarbild: Think Love © McCarony/Fotolia


nach oben springen

#3

RE: Eine ausergewöhnliche Freundschaft....

in FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität 08.01.2018 09:20
von Samira • 3 Beiträge

Danke, Steinlaus, für deinen offenen Beitrag, der mich sehr berührt hat. Es ist wunder-voll, dass du/ihr diese Erfahrung machen durftet und ich wünsche euch noch ganz viel wunderschöne Momente! Es gibt übrigens ein tolles Buch mit Austauschübungen . Es heißt " Gift an Amor`s Pfeil" von Marnia Robinson.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Darf / sollte die Frau einen Orgasmus haben dürfen
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von larrylurex
5 04.01.2016 21:38
von Ninive • Zugriffe: 966
Was tun bei Erektionsstörungen? Über Pornographie, Orgasmus, Sucht und wie man frei werden kann - Eine Zusammenfassung.
Erstellt im Forum Pornographie und Sucht: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
2 22.02.2013 23:10
von Ninive • Zugriffe: 3683
Pornografie-Sucht: Tipps für den Anfang eines Entzugs
Erstellt im Forum Pornographie und Sucht: Wissenswertes und Hintergründe von primaertherapie
11 10.02.2013 21:26
von flyeagle • Zugriffe: 2922
Das Prolaktin - ein echter Witz
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
0 20.01.2013 06:11
von youngoldie • Zugriffe: 1083
Für alle, die ihm helfen wollen: Ein ehrlicher Brief an den Mann, Nr 1.
Erstellt im Forum Entzug - Erfahrungen, Fragen. Tipps von Master Bator
1 14.01.2013 12:53
von Schatzi • Zugriffe: 1196
Ist der Alligator ein Zombie?
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
1 13.01.2013 20:31
von Ninive • Zugriffe: 856
Achterbahn der Gefühle: Wie ein Orgasmus einen den ganzen Tag versauen kann - wenn nicht die ganze Woche
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von youngoldie
3 07.03.2016 14:42
von Timo_Hannover • Zugriffe: 2222
Warum Jungs und erwachsene Männer stundenlang hinter dem Computer sitzen und sich einen runterreiben
Erstellt im Forum Erektionsstörungen und Selbstbefriedigung von youngoldie
0 10.01.2013 15:30
von youngoldie • Zugriffe: 1530

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jonasmehler46
Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste , gestern 149 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 134 Themen und 656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor