Profil für yyy888yyy

yyy888yyy



Allgemeine Informationen
Name: jürgen
Wohnort: rosenheim
Beschäftigung: j.lorber * e. swedenborg* h. k. iranschähr*anita wolf* jiddu krishnamurti *
Registriert am: 12.04.2013
Geburtsdatum: 2. Dezember 1961
Zuletzt Online: 09.06.2016
Geschlecht: männlich


Benutzer-Blog
Blog-Name:yyy888yyy's Blog



Kontakt
E-Mail: yyy888yyy@yahoo.de



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
15.05.2016
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
15.05.2016 09:24 - Eine Bedingungslose Liebe.... | Zum Blog-Artikel springen



15.03.2015
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
15.03.2015 10:21 - Die wahre Liebe ist nicht sinnlich erregt! | Zum Blog-Artikel springen



27.04.2013
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
27.04.2013 11:29 - Der Durchgang des Herzens ist schmal ! | Zum Blog-Artikel springen

Der Durchgang des Herzens ist zu schmal dafür, als dass ihn das Ego und Gott gemeinsam durchschreiten könnten; einer von ihnen muss zur Seite treten und dem anderen Platz machen.


yyy888yyy hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.04.2013 09:26 | zum Beitrag springen

das hast DU GUT "ER" kannt! LG! jürgen https://www.youtube.com/watch?v=F0pY05IE3cE

24.04.2013
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
24.04.2013 08:57 - | Zum Blog-Artikel springen


yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
24.04.2013 07:27 - Schmerz als Einladung und Weckruf | Zum Blog-Artikel springen

Der Partner ist nur ein Spiegel, der uns unsere nächste Lernaufgabe spiegelt. Immer. Es ist daher sicher die günstigste Taktik, den anderen auch so zu betrachten und in allen Situation zuerst aufrichtig bei sich selbst zu schauen. Denn was immer wir außen ablehnen, ist auch ein Teil von uns, einer, den wir vielleicht nicht sehen wollen, den wir noch integrieren müssen, mit dem wir nicht in Frieden sind. Das zornige, verletzte Kind in uns, dass wir im anderen so sehr ablehnen, braucht Raum und Liebe um zu heilen - so abgedroschen das auch klingen mag. All diese Aspekte müssen aus dem Schatten treten und einmal wirklich da sein dürfen - dann werden sie sich auch gerne in etwas Größeres verwandeln.



23.04.2013
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
23.04.2013 09:30 - Motive und Folgen der Fleischeslust | Zum Blog-Artikel springen

Setzen wir nun zwei Menschen: der eine begeht den Akt aus selbstsüchtiger Genußsucht, der andere aber in dankbarer Andacht für die Zeugungsfähigkeit, seinen Samen einem Weibe mitzuteilen, um in ihr eine Frucht zu erwecken. Welcher von den beiden hat denn gesündigt? Ich glaube, hier einen Richter zu machen und ein rechtes Urteil zu fällen, wird eben nicht schwer sein.



22.04.2013
yyy888yyy hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.04.2013 17:59 | zum Beitrag springen

@Augustlöwin ....wie heißt es so UNSCHÖN ....die GOTT LIEBT die ZÜCHTIGT ER .....die lässt ER LEIDEN !(nicht immer!!! ...nur solange bis jeder seine LEKTION GELERNT hat)und LEIDEN wiederum sagt man sei das "SCHNELLSTE PFERD GOTTES"dieser kleine "AUS"- RITT wird DIR NEUE ER-KENNTNISE bringen und DEIN BEWUSSTSEIN ER-WEITERN !ausserdem hast DU durch FÜGUNG hier in diesem FORUM zugriff zu informationen über die NICHT JEDER verfügt"ALLE wollen sie die L I E B E ER-LEBEN aber KEINER will die VORAUSSE...

21.04.2013
yyy888yyy hat einen Blog-Eintrag erstellt
21.04.2013 07:51 - GANDHI-METHODE. | Zum Blog-Artikel springen

Der Vorteil dieser Methode ist vor allem, dass zur Einfädelung und Vorbereitung solcher völlig gewaltfreier "Begegnungen" ohne jegliches Besitzdenken viel echte Moral und Herzensreligion, viel Intelligenz, Geschicklichkeit, Nüchternheit, Zielstrebigkeit, Offenheit und vor allem Menschenkenntnis und Selbstbewusstsein gehören, alles Eigenschaften, die für eine wirkliche Aufgeklärtheit bis hin zur gelingenden Partnerschaft von Mann und Frau unabdingbar sind. Don Juans mit ihrem Überrumpelungen haben hier keine Chance!



20.04.2013
yyy888yyy hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.04.2013 22:31 | zum Beitrag springen

Wenn man etwas Vor das Blickfeld stellt, ja dann sehe ich nichts mehr - meinst Du das damit?"JA" .....allerdings mein ich das SEELISCH! und darauf kommt es DIR ja u.a auch an "KLAR zu SEHEN" (also nicht VOR-STELLEN!)



Verlinkungen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chris88
Besucherzähler
Heute waren 191 Gäste und 1 Mitglied, gestern 153 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 131 Themen und 651 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Chris88



Xobor Forum Software von Xobor