#1

Erektions Probleme

in Erektionsstörungen und Selbstbefriedigung 05.02.2018 14:52
von Lipo • 2 Beiträge

Hi 👋
Ich bin 37 und habe das Problem das ich halt nicht lange,
Eine Erektion halten kann, mal mehr mal weniger.
Habe dadurch mit meiner Frau große Probleme,
Es ist sehr komisch für mich sowas zu haben und fühle mich echt nicht super damit.
Suche Hilfe um dieses Problem zu lösen.


nach oben springen

#2

RE: Erektions Probleme

in Erektionsstörungen und Selbstbefriedigung 05.02.2018 21:04
von Ninive • 201 Beiträge

Hallo Lipo, willkommen im Forum!

Hast du Erfahrungen mit Pornokonsum? Falls ja, könnten deine Erektionsstörungen davon kommen...


Avatarbild: Think Love © McCarony/Fotolia


nach oben springen

#3

RE: Erektions Probleme

in Erektionsstörungen und Selbstbefriedigung 06.02.2018 20:46
von Lipo • 2 Beiträge

Ja ich habe noch vor 2 Jahren pornos geschaut.
Jetzt seit 2 Jahren keine Videos und keine Fotos
Habe ja eine Frau da hab ich es nicht mehr gemacht warum auch wenn man eine Frau hat die man sehr
Liebt „sie ist einfach heiß“ in anderen Worten.
Warum spielt das eine Rolle wegen den pornos??


nach oben springen

#4

RE: Erektions Probleme

in Erektionsstörungen und Selbstbefriedigung 19.02.2018 21:29
von Ninive • 201 Beiträge

Hm, naja, wenn sich jemand lange Zeit mit Pornos befriedigt hat, ist sein Gehirn sozusagen auf diese Art der Attraktivität geeicht. Die Frauen und Szenen darin sind ja gewissermaßen "besser" als das richtige Leben, alles ist gestylt, geschminkt, retuschiert, größer, knackiger etc.

Man hat sich also sozusagen an diese Art von Attraktivität gewöhnt und das Gehirn sieht normale Frauen und normalen Sex nicht mehr als erregend an. Außerdem hat ja beim Porno ein ständiger Wechsel stattgefunden (das Gehirn unterscheidet nicht zwischen Realität und Bildern/Filmen, für das Gehirn waren das echte Sexpartnerinnen). Und auch an diesen ständigen Wechsel der Partnerinnen hat man sich dann "gewöhnt".

Es gibt eine Phase nach der Porno-Selbstbefriedigungszeit, wenn man damit aufgehört hat, die wird FLATLINE genannt. Und das bedeutet, dass alles sich nur noch abgeflacht anfühlt und in dieser Phase kommt es üblicherweise zu Erektionsstörungen.

Passt das irgendwie für dich?


Avatarbild: Think Love © McCarony/Fotolia


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
90-Tage-Challenge NO PMO: Tagebuch
Erstellt im Forum Entzug - Erfahrungen, Fragen. Tipps von Bemyself
19 15.08.2015 17:35
von aloha912 • Zugriffe: 2329
Wohin mit dem Samen?
Erstellt im Forum FRAGEN zu Karezza, Partnerschaft und Sexualität von oneida
19 15.06.2015 12:38
von Erleuchtung.jetzt • Zugriffe: 3151
Das 12-Schritte-Programm zur Überwindung von Süchten
Erstellt im Forum Pornographie und Sucht: Wissenswertes und Hintergründe von Ninive
2 02.05.2013 18:44
von Ninive • Zugriffe: 1786
Rechtliche Bedingungen: Das müssen Blogger beachten
Erstellt im Forum Verbindliche Netiquette, Datenschutzbestimmungen u.a., bitte lesen! von primaertherapie
0 16.04.2013 16:11
von primaertherapie • Zugriffe: 510
Für alle, die ihm helfen wollen: Ein ehrlicher Brief an den Mann, Nr 1.
Erstellt im Forum Entzug - Erfahrungen, Fragen. Tipps von Master Bator
1 14.01.2013 12:53
von Schatzi • Zugriffe: 1127
Sanfter Solo-Sex - Karezza für männliche Singles
Erstellt im Forum ERFAHRUNGEN mit Karezza, Partnerschaft und Sexualität von Master Bator
8 16.12.2015 13:36
von retro99 • Zugriffe: 2351
Sex im Internet: Hilfe für Partner von Süchtigen
Erstellt im Forum Entzug - Erfahrungen, Fragen. Tipps von Master Bator
1 13.01.2013 20:21
von Ninive • Zugriffe: 699
Pornosüchtig - und man merkt's selber nicht
Erstellt im Forum Kann man nach Pornographie oder Selbstbefriedigung süchtig sein?? von Käptn Blauball
3 15.04.2015 00:25
von Ninive • Zugriffe: 1645

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 130 Themen und 649 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor